Die Slowakei und zur Hauptstadt Bratislava , Tourismus und Urlaub , Landschaften, Sehenswürdigkeiten

 

Urlaub in
Bratislava

 

Urlaub in der Slowakei

Slowakei Informationen

Urlaub in der
Hohen Tatra

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

Sprachkurs Slowakei

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole der Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

 

Städte in der Slowakei

Trencin

 

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

Wirtschaft Slowakei

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

Verkehr Slowakei

Finanzen Slowakei

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Trencin, Trentschin, Stadt in der Slowakei

 

Unterkunft 

 

Wetter 

Wetter in Trencin

Homepage 

Homepage von Trencin

Google Maps 

Google Maps Trencin

Wikipedia 

Wikipedia Trencin

 

 

Besondere Städte und Ortschaften in der Slowakei

Trencin, Trentschin

Landkarte und Stadtplan

Linksammlung

Tourismus

Geschichte der Stadt

 

Trentschin ist ein natürliches geographisches Zentrum des mittleren Waagtales.

Aus der Hinsicht der administrativen Gliederung ist Trentschin das Verwaltungszentrum
des Trentschiner autonomen Kreises, der aus neun Bezirken besteht:

Bánovce nad Bebravou, Ilava, Myjava, Nové Mesto nad Váhom, Partizánske,
Považská Bystrica, Prievidza, Púchov und Trenčín. ...

Trencin , Burg und Stadt , Luftbild

Trencin, Burg und Stadt , Bildquelle: Wikipedia, Autor: Marian Hubinsky, 2003

 

... Dank seiner strategisch günstigen Lage ist Trentschin ein bedeutendes Zentrum des Handels, der Wirtschaft, der Kultur und des Sports. Viele Institutionen und Gesellschaften haben hier ihre Sitz und Zweigstellen. Eine langjährige Tradition haben in der Stadt Ausstellungen und Messen. Die Stadt ist auch als die Stadt der Mode bekannt. Heute leben in Trentschin fast 60 000 Einwohner.

Lage:
18° 03' östlicher Länge,   48° 55' nördlicher Breite

Seehöhe : 04 - 210 Meter ü. d. M.

Flächenausdehnung der Stadt: 8 199,70 ha


Einwohnerzahl:  57 545

Besiedlungsdichte: 720,05 na km2

Trentschin befindet sich in dem westlichen Teil der Slowakei. Das ebene Trentschiner Talbecken, das sich entlang des Flusses Waag zieht, wird von Osten mit den Massiven des Gebirges Považský Inovec und Strážaver Bergland sowie von Westen mit den Ausläufern der Weißen Karpaten abgegrenzt.

Der Hauptfluss in der Stadt ist die Waag, der die Agglomerationsachse in der Richtung Nord – Süd bildet.

Das Stadtgebiet befindet sich in der mäßigen Klimazone. Im Jahre 2003 wurden in der Stadt folgende Wetterbedingungen aufgezeichnet:

 

Besondere Städte

Banska Bystrica

Banska Stiavnica

Bardejov

Bojnice

Humenne

Kezmarok

Komarno

Kosice

Kremnica

Levoca

Liptovsky Mikulas

Lucenec

Michalovce

Nitra

Piestany

Poprad

Presov

Rajecke Teplice

Rimavska Sobota

Roznava

Ruzomberok

Stary Smokovec

Strbske Pleso

Tatranska Lomnica

Trebisov

Trencin

Trnava

Zilina

Zvolen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag