Urlaub in der Slowakei

Slowakei Informationen

 

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

Sprachkurs Slowakei

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole der Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

Städte Slowakei

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

 

Wirtschaft Slowakei

Struktur Slowakei

West-Slowakei

Mittel-Slowakei

Ost-Slowakei

Firmengründung SK

Linksammlung

 

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

Verkehr Slowakei

Finanzen Slowakei

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Wirtschaft Mittelslowakei

 

Wirtschaft

Struktur

Westslowakei

Mittelslowakei

Ostslowakei

Firmengündung

Linksammlung

 

 

Die Mittelslowakei ist die flächenmässig größte, jedoch die am geringsten besiedelte slowakische Region. Seit vielen Jahrhunderten gibt es hier die Tradition des Bergbaus. Noch heute werden zum Beispiel Blei- und Zinkerze in Banska Stiavnica gefördert.

In den Bergen der Niederen Tatra werden Antimon - Erze gefördert. Beachtlich ist auch die Förderung von Nichterz - Rohstoffen

Der Braunkohlebergbau ist im Bereich Handlova - Prievidza konzentriert und die Lignitförderung ist in Novaky beheimatet.

Betrachtet man die Industrie der gesamten Slowakei, liegen in der Mittelslowakei die Holzverarbeitung, der Maschinenbau, die chemische- und die Gummiindustrie  ganz vorne.

Eine herausragende Rolle besitzt weiterhin das Hüttenwesen, das sich hier auf die Produktion von Aluminium, Edelstahl und Eisenlegierungen profiliert.

In der Mittelslowakei bestehen erhebliche Kapazitäten in der Bekleidungs-und Lebensmittelindustrie. In der Landwirtschaft liegt der Schwerpunkt im Bereich der Tierproduktion.

Quelle: Slovak Trade Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag