Slowakei Verkehr - Straßenverkehr, Maut, Vignette, Bahnverkehr, Schifffahrt, Luftverkehr, Flughäfen Bratislava, Kosice, Piestany, Poprad, Sliac, Trencin ..

Slowakei Staatsflagge

Slowakei Informationen

 

 

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

 

 

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

 

Sprachkurs Slowakei

 

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

Die Welt Slowakei

Jubiläum Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

Städte Slowakei

 

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

Wirtschaft Slowakei

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

 

Verkehr Slowakei

Straßenverkehr SK

Bahnverkehr Slowakei

Schifffahrt Slowakei

Luftverkehr Slowakei

Linksammlung

 

Finanzen Slowakei

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Slowakei Verkehr

 

Verkehr

Straßenverkehr

Bahnverkehr

Schiffahrt

Luftverkehr

Linksammlung

 

Verkehr in der Slowakei, Strassenverkehr Slowakei, Bahnverkehr Slowakei, Schifffahrt Slowakei, Luftverkehr Slowakei

 

Strecno Privatbahn Regiojet

Slowakei,  RegioJet 400 Kosice - Bratislava aufgenommen bei Strecno

Bildquelle: Wikipedia, Autor:Kabelleger / David Gubler © CC BY-SA 4.0

Zum Wikipedia Eintrag

 

Die Slowakei macht Schluss mit Klebe-Vignetten. Die Autobahngebühren werden ab Januar elektronisch eingezogen

Bratislava - Ab 1. Januar ist in der Slowakei Schluss mit dem Aufkleben von Autobahnvignetten. Ab Jahresbeginn 2016 zieht die nationale Autobahn- und Schnellstraßengesellschaft NDS die Benutzungsgebühren elektronisch ein.

Auch Reisende aus anderen Ländern können die "E-Vignette" schon vor dem Grenzübertritt im Internet auf einer eigens dafür auch auf Deutsch eingerichteten Homepage bestellen.

Zudem gibt es weiterhin die Möglichkeit des Kaufs an Tankstellen und Verkaufsstellen an den Grenzübergängen, aber auch dort wird die Vignette nicht mehr als Aufkleber ausgegeben. Auch die Rechnung für den Kauf müssen die Autofahrer nach der elektronischen Registrierung des Fahrzeugs nicht mit sich führen.

NDS-Generaldirektor Milan Gajdos hatte die Änderung bereits Anfang Dezember mit den Worten angekündigt: "Das Aufkleben von irgendwelchen Papierchen auf die Windschutzscheibe ist doch ein schon sehr altmodisches System. Jetzt sind wir im 21. Jahrhundert angekommen." Die Höhe der Gebühren bleibt gegenüber 2015 unverändert. Für ein Personenauto bis 3,5 Tonnen kostet die Maut für zehn Tage, 30 Tage oder ein Jahr zehn, vierzehn beziehungsweise fünfzig Euro

Quelle: motor-talk.de

 

Die Slowakei ist durch ihre geographische Lage mitten in Europa als gesamtes Land ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Alleine der Transitverkehr der Nachbarstaaten hat erheblichen Umfang. Aus diesem Grund wird - auch im Zusammenhang mit der Integration in die EU - die Infrastruktur der Verkehrswege ständig ausgebaut und besonders der Straßenverkehr marktwirtschaftlichen Erfordernissen angepasst  .

 

     Abbildung © EU

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag

 

 

 

Oheioo Catering

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Slowakei - Das Buch

 

Slowakei - Das Buch

versandkostenfrei
zu Ihnen nach Hause