Urlaub in der Slowakei

Slowakei Informationen

 

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

Sprachkurs Slowakei

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

Städte Slowakei

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

Wirtschaft Slowakei

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

 

Verkehr Slowakei

Straßenverkehr SK

Bahnverkehr Slowakei

Schifffahrt Slowakei

Luftverkehr Slowakei

Linksammlung

 

Finanzen Slowakei

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Slowakei Schiffahrt

 

Verkehr

Straßenverkehr

Bahnverkehr

Schiffahrt

Luftverkehr

Linksammlung

 

Schiffsverkehr Slowakei
 
Der wichtigste Wasserverkehrsweg  für den Personen- und Güterverkehr in der Slowakei ist die Donau. Sie  verbindet Bratislava, Wien und Budapest, bzw. die Slowakei mit  Österreich und Ungarn. Dank dem Rhein-Main-Donau Kanal, verbindet die Donau auch die Nordsee mit dem Schwarzen Meer. 

 

Oftmals wird die Slowakei nur mit einer ihrer Naturschönheiten in Verbindung gebracht - mit der Hohen Tatra - dem kleinsten Hochgebirge in Europa.

Doch die Donau ist in ihrem Verlauf durch die Slowakei einerseits ein Naturereignis und zum anderen ein großer Wirtschaftsfaktor für das Land.

 

Die nachstehende Abbildung zeigt eine kartographische Abbildung des Hafens von Bratislava   © SPAP.SK

 

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag