Urlaub in der Slowakei

Slowakei Informationen

 

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

Sprachkurs Slowakei

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

Städte Slowakei

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

Wirtschaft Slowakei

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

Verkehr Slowakei

 

Finanzen Slowakei

Banken Slowakei

Währung Slowakei

Linksammlung

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Slowakei Euro

 

Finanzen

Banken

Währung

Linksammlung

 

Slowakische Euromünzen

Am 1. Januar 2009 wurde der Euro offiziell gesetzliches Zahlungsmittel in der Slowakei.

Die slowakischen Euromünzen sind die von der Slowakei in Umlauf gebrachten Münzen der
gemeinsamen europäischen Währung Euro.

 

1 Cent Slowakei

2 Cent Slowakei

5 Cent Slowakei

1 Cent Münze Slowakei

2 Cent Münze Slowakei

5 Cent Münze Slowakei

 

 

 

10 Cent Slowakei

20 Cent Slowakei

50 Cent Slowakei

10 Cent Münze Slowakei

20 Cent Münze Slowakei

50 Cent Münze Slowakei

 

 

 

1 Euro Slowakei

2 Euro Slowakei

 

1 Euro Münze Slowakei

2 Euro Münze Slowakei

 

 

Der Weg zum Euro

2005 trat die Slowakei dem europäischen Wechselkursmechanismus II
zu einem Leitkurs von 1 EUR = 38,4550 SKK bei.
2007 wurde der Leitkurs auf 1 EUR = 35,4424 SKK abgesenkt.
Eine erneute Absenkung auf 1 EUR = 30,1260 SKK fand 2008 statt.
Der Grund hierfür war der kontinuierliche Anstieg der Slowakischen Krone.

Am 5. April 2008 wurde bekannt, dass die Slowakei einen Beitrittsantrag zur Eurozone
zum 1. Januar 2009 stellen wird. Der Antrag wurde daraufhin von der EU-Kommission geprüft.

Am 7. Mai 2008 gaben die EU-Kommission und die Europäische Zentralbank bekannt, dass die Slowakei zum 1. Januar 2009 den Euro einführen kann. Diese Entscheidung wurde am 8. Juli 2008 in Brüssel von den Finanzministern der EU offiziell bestätigt.

Am 1. Januar 2009 wurde der Euro zu einem Wechselkurs von 1 EUR = 30,1260 SKK offiziell gesetzliches Zahlungsmittel in der Slowakei.

 

EU Raum

 

Entwicklung des EU -Raumes - Beitrittsjahr der Staaten

(Nicht identisch mit der Einführung des € als Währung in diesen Staaten)

 

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag