Urlaub in der Slowakei

Slowakei Informationen

 

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

Sprachkurs Slowakei

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

Städte Slowakei

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

Wirtschaft Slowakei

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

 

Verkehr Slowakei

Straßenverkehr SK

Bahnverkehr Slowakei

Schifffahrt Slowakei

Luftverkehr Slowakei

Linksammlung

 

Finanzen Slowakei

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Slowakei Bus- und Bahnverkehr

 

Verkehr

Straßenverkehr

Bahnverkehr

Schiffahrt

Luftverkehr

Linksammlung

 

ZSR - Homepage

 

Bahnverkehr Slowakei

Das slowakische Schienenetz ist mit  den der Nachbarländern verbunden und somit Teil der internationalen  Bahnkorridore.
Internationale Verbindungen sind nach Wien, Warschau,  Budapest, Bukarest, Moskau, Kiew und Prag vorhanden.

Busverkehr Slowakei

Es ist ein relativ dichtes Busverkehrsnetz mit regionalen, nationalen und internationalen Verbindungen vorhanden.  Mit der Gesellschaft EUROLINES sein viele Destinationen Europas  erreichbar.

 

 

Bahngesellschaften / Anbieter Slowakei
Stand 2016


Der Bahnverkehr in der Slowakei wird überwiegend von der staatlichen Bahngesellschaft Železničná spoločnosť Slovensko erbracht, die ZSSK ist zu erreichen unter slovakrail.sk.

Auf der Bahnstrecke Bratislava-Komárno verkehrt die private Bahngesellschaft
RegioJet (regiojet.sk).

 

Zuggattungen Slowakei
Stand 2016

In der Slowakei gibt es folgende Zugkategorien:

IC: InterCity

Schnellzüge zwischen Bratislava hl.st. und Košice mit ausschließlich modernisierten Reisewagen 1. und 2. Klasse, sowie Speisewagen. Hält nur an den bedeutendsten Unterwegsbahnhöfen.

EC: Eurocity
Züge im Taktverkehr des internationalen Fernverkehrs mit hohem Komfort. EC-Züge sind üblicherweise aus klimatisierten Wagen verschiedener Bahnverwaltungen gebildet und führen einen Speisewagen mit.

Ex: Express
Schnellzüge zwischen Praha und Žilina oder Košice. Meist modernisiertes Wagenmaterial und Zuggastronomie.

R: Rýchlik
Schnellzüge im Regional- und Fernverkehr im Taktverkehr insbesondere zwischen Bratislava und Zvolen sowie Bratislava und Košice. Meist modernisierte Reisezugwagen und Verpflegungsmöglichkeit im Speisewagen oder durch eine Minibar.

REX: RegioExpres
Beschleunigte Regionalzüge mit zumeist hochwertigem Wagenmaterial.

Zr: Zrýchlený vlak
Beschleunigte Regionalzüge, häufig nur 2. Klasse.

Os: Osobný vlak
Nahverkehrszüge mit Halt an allen Bahnhöfen, häufig nur 2.Klasse und auch auf Hauptstrecken langsam.

EN: EuroNight
Internationale Nachtzüge.

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag