Urlaub in der Slowakei

Slowakei Informationen

 

Ortsnamen mit :

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

Z

Zur Startseite

Zum Inhaltsverzeichnis

Zu den Slowakei News

 

Zur Rubrik Bratislava

 

Slowakei

Staatswappen Slowakei

Landkarte Slowakei

Sprachkurs Slowakei

Das Land Slowakei

Landschaften SK

 

Reiseziele Slowakei

Symbole Slowakei

Impressionen SK

Reportagen Slowakei

 

Ortsnamen Slowakei

Städte Slowakei

Tourismus Slowakei

Kuren in der Slowakei

Historie Slowakei

Politik Slowakei

Wissenschaft SK

Kultur Slowakei

Kirche Slowakei

Sport Slowakei

Shopping Slowakei

Wetter Slowakei

Wirtschaft Slowakei

Industrie Slowakei

Handwerk Slowakei

Handel Slowakei

Landwirtschaft SK

 

Verkehr Slowakei

Straßenverkehr SK

Bahnverkehr Slowakei

Schifffahrt Slowakei

Luftverkehr Slowakei

Linksammlung

 

Finanzen Slowakei

 

Slowakei - Das Buch

Slowakei - Das Buch

 

Silvester Slowakei

Kuren in der Slowakei

 

 

Bratislava.de

Disclaimer

Impressum

Datenschutz

AGB

Widmung

 

Wir unterstützen

Wikipedia - Die freie Enzrklopedie

Machen Sie mit !

 


Flughafen Sliac

 

Verkehr

Straßenverkehr

Bahnverkehr

Schiffahrt

Luftverkehr

Linksammlung

 

Flughafen Bratislava

Flughafen Kosice

Flughafen Malacky

Flughafen Piestany

Flughafen Poprad - Tatry

Flughafen Sliac

Flughafen Trencin

Flughafen Zilina

 

 

 

Homepage

 

 

 

World Aero Data

Flughafen Sliac

 

 

 

 

 

 

Flughafen Sliač  Letisko Sliač

Kenndaten  ICAO-Code LZSL IATA-Code SLD

Verkehrsanbindung Entfernung vom Stadtzentrum 3 km nordwestlich von Sliač

- Betreiber Letisko Sliač a.s
- Terminals 1
- Beschäftigte 32
- Start- und Landebahn 18/36 2400 m × 60 m Beton

Der Flughafen Sliač (slow. Letisko Sliač, historisch auch Tri Duby (Drei Eichen) genannt) ist ein
Militärflugplatz sowie internationaler Flughafen in der Mittelslowakei ...

 

Flughafen Sliac Terminal

Flughafen Sliac Terminal - Bildquelle Wikipedia

 

...
Er liegt zirka 3 km nordwestlich der Stadt Sliač zwischen Zvolen und Banská Bystrica im Grantal.
Der Flughafen verfügt über eine 2400 m lange Start- und Landebahn.


Quelle: Wikipedia (2016)

 

 

Slowakei, Bildquelle: Wikipedia, Autor:

Zum Wikipedia Eintrag